Das sind wir

Gründung des Vereins:

Der Verein Eisenacher Gästeführer e. V. ist ein Berufsverband professioneller Gästeführerinnen und Gästeführer in der Wartburgstadt Eisenach, der nicht gemeinnützig ist.

Er wurde am 16. März 1994 gegründet. Wir feierten also im Jahr 2014 unser 20-jähriges Bestehen!

Eintragung / Bankverbindung:

  • Amtsgericht Eisenach: VR 310420
  • Finanzamt Mühlhausen: Steuer-Nr. 157/ 140 / 12727
  • Bankverbindung: Wartburg-Sparkasse Eisenach   
  • IBAN: DE95 8405 5050 0000 0226 59      SWIFT-BIC: HELADEF1WAK

Vorstand:

Auf der Mitgliederversammlung vom 4. März 2015 wurde folgender  Vorstand gewählt:

  • 1. Vorsitzende:       Helga Stange
  • stellv. Vorsitzende: Ina Conrad
  • Schatzmeisterin:     Petra Heym
  • Schriftführerin:       Cornelia Braun

Beirat und Revisionskommission finden Sie hier

Mitglieder:

Aktuell gehören dem Verein über 20 aktive Gästeführer/Innen an. Einige stellen sich im  Mitgliederportrait vor.

Unsere Gästeführer/Innen haben eine intensive Ausbildung nach den Richtlinien des Bundesverbandes der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) absolviert. Diese Ausbildung erstreckte sich von kunsthistorischen über wirtschaftliche und touristische Themen bis hin zu didaktisch-methodischen Seminaren und endete mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Weitere Informationen zum 3-Sterne-System finden Sie unter auf der Seite „BVGD – Qualifizierungsausweis“ und auf der Seite des jeweiligen  Vereinsmitglieds.

Um einen hohen bundesdeutschen Standard bei Gästeführungen bieten zu können, hat der Verein Eisenacher Gästeführer im Jahr 2011/2012 Kurse zur Erlangung des BVGD-Zertifikats nach DIN EN 15565 durchgeführt. Neun Mitglieder des Vereins haben das neue, nach europäischen Standards ausgearbeitete Zertifikat erworben. Sie sind berechtigt, die Anstecknadel mit dem BVGD-Logo und den 3 Sternen zu tragen.

Der BVGD:

bvgd logoDer Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) ist der 1994 gegründete Dachverband der Gästeführerorganisationen mit ca. 6.000 Gästeführern in über 220 deutschen Städten und Regionen. Über die Mitgliedschaft im BVGD ist der Verein Eisenacher Gästeführer gleichzeitig Mitglied der Föderation Europäischer Gästeführer (FEG) sowie im Weltverband der Gästeführer (WFTGA).

Lutherfinder-LOGO_komplett_WEBEinige Mitglieder konnten erfolgreich die Weiterbildung der evangelischen Erwachsenenbildung Thüringens (EEBT) als Lutherfinder / Lutherfinderin absolvieren. (s. TA vom 5.12.2011 und TLZ vom 5.6.2012)

Mitgliedsbeitrag:

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags wird in der Mitgliederversammlung beschlossen. Der Beitrag (80 €) ist zu Beginn des Geschäftsjahres, spätestens bis zum 15.01. d. J. zu entrichten. Ehrenmitglieder sind von Beitragszahlungen befreit.

Kündigung Mitgliedschaft:

Die Mitgliedschaft erlischt: durch Austritt, durch Ausschluss, durch Tod. Der Austritt ist im Geschäftsjahr  zum 31.12. schriftlich beim Vorstand einzureichen. Ein Anspruch auf Beitragsrückzahlung für das laufende Jahr besteht nicht.

Die Mitgliederversammlung kann ein Mitglied aus dem Verein ausschließen, wenn das Mitglied gegen die Interessen oder das Ansehen des Vereins verstößt oder bei der Zahlung des Beitrages, trotz erfolgter schriftlicher Mahnung, länger als ein halbes Jahr im Rückstand bleibt. Der Ausschluss muss in der Mitgliederversammlung bestätigt werden. Der Ausschluss ist dem Mitglied mit Begründung schriftlich mitzuteilen. Einspruch gegen den Ausschluss ist möglich. Er muss binnen eines Monats dem Vorstand schriftlich zugestellt werden.