Ehrenkodex

der Gästeführer

In Übereinstimmung mit den vom WFTGA (World Federation of Tourist Guide Associations) verabschiedeten Ehrenkodex erkennen unsere Mitglieder die folgenden Prinzipien und Ziele an:

  • einen professionellen Service für die Besucher zu bieten, sowohl was ihre Betreuung und Fürsorge betrifft, als auch im Hinblick auf die Vermittlung eines objektiven Verständnisses des besuchten Ortes, frei von Vorurteilen und Propaganda
  • den Wahrheitsgehalt der vermittelten Fakten so weit wie möglich zu garantieren und diese Tatsachen eindeutig abzugrenzen von Geschichten, Legenden, Traditionen und Meinungen
  • uns fair und korrekt gegenüber unseren Auftraggebern und Kollegen aus allen Bereichen des Tourismus verhalten
  • das Ansehen des Tourismus in Deutschland zu schützen, indem wir streng darauf achten, dass durch die von uns geführten Gruppen die Umwelt und Natur, die Sehenswürdigkeiten und Denkmale mit Respekt behandelt und die regionalen Besonderheiten und Befindlichkeiten berücksichtigt werden
  • dass wir die Gäste als würdige Vertreter Deutschlands in Thüringen willkommen heißen und damit das Ansehen unseres Landes fördern, sowie als touristisches Ziel attraktiv machen