Zu Gast beim Team „offene Kirchen“

Treff offene Kirche (1)Die Treffen mit Vertretern der Kirchen in der Stadt gehören zu einem wichtigen Bestandteil unserer Vereinsarbeit. Am 24. Februar folgten Mitglieder unseres Vereins der Einladung des Teams „offene Kirchen“ in Eisenach.

Zuerst erfuhren wir von Pfr. Stephan Köhler einige Neuigkeiten in und zur Georgenkirche, wie z. Bsp.:

  • über die verschwundenen Bibelsprüche an den Emporen aus dem 17. Jahrhundert.  Es gibt verschiedene Überlegungen, sie auf irgendeine Art wieder sichtbar zu machen. Außerdem wird es eine Predigtreihe darüber geben.
  • Der Fußboden der Georgenkirche muss einmal im Jahr versiegelt werden. Dadurch kann es zu Schließzeiten von ca. 4 Tagen kommen, da der Boden in dieser Zeit nicht betreten werden darf.
  • Leider fehlen im Moment die finanziellen Mittel, um über eine moderne Info-Stele das große Reformationsgemälde im Altarraum dem Besucher zu erklären.
  • Die Gästeführer wurden außerdem darüber informiert, dass nicht nur bei Führungen in der Kirche sondern bereits bei Erklärungen in der Bachhalle (Vorraum der Kirche) eine Spende in Höhe von 1 € pro Mitglied der geführten Gästegruppe für die Kirche gewünscht wird. Pfarrer Köhler wies auf die hohen Ausgaben für Heizkosten und die Kosten für die neuen sicherheitstechnischen Anlagen hin.
  • In einem geplanten Leader-Projekt sollen alle Kirchen der Umgebung in einer Broschüre vorgestellt werden. Viele Dorfkirchen sind wahre Kleinode.

Treff offene Kirche (3)Treff offene Kirche (2)Zu dem Treffen kam auch Frau Christa Wolff, die schon seit vielen Jahren im Team der „offenen Kirche Georgen“ tätig ist. Da bereits in diesem Jahr zahlreiche Ereignisse in Vorbereitung des Reformationsjubiläums anstehen (wie z. Bsp. zwei Fernseh-Gottesdienste) werden dringend Ehrenamtliche gesucht, die das Team unterstützen. Besucher aus der ganzen Welt werden erwartet. Interessenten, die eine schöne und interessante Tätigkeit im Ehrenamt suchen, melden sich bitte bei ihr, Pfr. Köhler oder im Stadtkirchenamt.

Treff offene Kirche (4)

Vielen Dank für die Einladung und die nette Bewirtung!

Artikel: Helga Stange